Glasreinigung

GLAS .... Die Erfindung des Glases wird auf 1600 vor Chr. datiert.

Das Flachglas ist die Vorstufe zur Spiegel- oder Autoscheiben-

herstellung. Gebäudefenster bestehen in der Regel aus

Kalk-Natron-Glas. Es bietet den BLICK nach draussen, bringt 

Helligkeit in die Räumlichkeiten und schafft eine Verbindung

mit der Aussenwelt. Doch es hat auch einen Nachteil:

 

Glas ist sehr empflindlich. Schmutz, Staub, Fingerabdrücke,

Sonneneinstrahlung, Regen, Hagel, Schnee und Eis ...

greifen dieses Material ständig an. 


Eine GLASREINIGUNG mit schonenden + reinigenden Mitteln

ist deshalb unumgänglich. Versiegelnde Eigenschaften sorgen

dafür, das Ihr Glas nicht zerkratzt wird und eine lange

Funktionszeit aufrecht erhalten wird. 

 

Mit "mal kurz drüber wischen" ist es nicht getan.

 

Glas- und Gebäudereiniger ist seit 1934 ein anerkannter

Ausbildungs-Beruf.